Branding & Packaging für B2B

Petracca 2020

Herausforderung

Petracca SA ist einer der führenden Vertreiber von Obst und Gemüse in der Schweiz. Das Familienunternehmen im B2B-Bereich besteht seit 1968 und wird heute in der dritten Generation geführt. Wir haben das Unternehmen beim Ausbau seiner Produkte und Services begleitet und sein Markenprofil neu geschärft. Der ebenfalls neue Webauftritt dokumentiert die neue Grösse und bildet einen der wichtigsten Kontaktpunkte für das Familienunternehmen.

Lösung

Mit den neuen Marken Yupikk und Prima Perla gewann das Unternehmen Petracca weiter an Gewicht, es entstand aber auch Erklärungsbedarf, ausgelöst durch den Ausbau zwei neuer und anders ausgerichteter Marken.

Die neue Brand-Strategie unterstreicht mit dem markanten einheitlichen Frische-Auftritt die neue Markenstärke. 

So wurde für Petracca als Dachmarke eine neue Bildwelt kreiert, die die Frische, aber auch die Schnelligkeit der Lieferung der Produkte symbolisiert. Diese neue Bildsprache wurde konsequent und kompromisslos für alle Werbemittel und für die 32 Lastwägen, die die ganze Schweiz durchqueren, angewendet. Auch auf der neu designten und programmierten Website (petracca.ch) inklusive neuer B2B-Online-Bestellplattform ist die Frische und Schnelligkeit, für die das Unternehmen steht, spürbar. Die Entwicklung dieses Re-Brandings erfolgte in Co-Kreation mit dem Kunden.

An dem neuen Brand Design anlehnend wurde ein neues Branding für die beiden neuen Marken Yupikk – Vertrieb von Tiefkühlprodukten – und Prima Perla – Lieferant italienischer Spezialitäten an gastronomische Betriebe – erstellt. Der Look ist für Yuppik auf der neuen Website (yupikk.ch), dem neu kreierten Packaging für eigene Tiefkühlprodukte-Linien sowie auf Lastwägen zu sehen. Das Brand Design begleitet auch das Markenerlebnis von Prima Perla im digitalen wie auch realen Raum. So wurde für die Gastronomie-Marke von Petracca ebenfalls eine Website (primaperla.ch) erstellt und ein eigenes Packaging für die Eigenmarken von Prima Perla kreiert.